Kurmittelhaus Bad Warmbrunn - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 333 € pro Person

Bad Warmbrunn, polnisch Cieplice Zdroj, liegt nur 70 km von Görlitz entfernt, liegt mitten in den Sudeten im Hirschberger Tal umgeben vom Isergebirge, vom Riesengebirge, vom Landshuter Kamm und vom Bober-Katzbachgebirge. Die niederschlesische Stadt Hirschberg, 1108 gegründet, mit dem lieblichen und bezaubernden Stadtteil Cieplice, Bad Warmbrunn, wurde als Kurort von den Johannitern gegründet. Die Vorgebirgslandschaft mit ihrem charakteristischem Klima, regenarm und sonnenreich, verbunden mit bis zu 90°C heißen Quellen und Wasser, das mit zahlreichen einzigartigen Mineralien angereichert ist, ist ideal für Wanderungen und heilsame Trinkkuren.

 

Lage:  Das Kurmittelhaus liegt direkt im Zentrum von Ceplice und ist vom Kurpark ca. 30 Meter entfernt.

Ausstattung:   Das zentrale Kurmittelhaus ist durch einen Verbindungsgang mit 3 Gebäuden verbunden. Es gibt eine Rezeption, Speisesaal, Aufenthaltsraum, einen Lift, ein riesiges, modern ausgestattetes Anwendungszentrum mit ca. 200 Behandlungsplätzen, 3 Thermalhallenbäder, eine Trinkhalle und 3 Gymnastiksäle.

Zimmer:  Das Haus hat 134 Zimmer. Alle verfügen über Dusche/WC, Radio, Sat-TV und Wasserkocher. Die Appartements haben zusätzlich einen Kühlschrank.

Hotelservice: Es gibt einen privaten, bewachten Parkplatz (ca. 2 € pro Tag), einen Geldautomaten und ein Internet Cafe. Haustiere sind nicht gestattet.

Verpflegung:  Frühstück, Mittag- und Abendessen werden am Tisch serviert. Landestypische Küche.

Kur und Erholung: Alle ärztlichen Untersuchungen und Kurbehandlungen erfolgen im Kurmittelhaus.

Kuranwendungen: Bassinmineralbäder, Wannenmineralbäder, Kohlensäurebäder, Perlbäder, Bademoorbäder, Vollmoorkompressen, Teilmoorkompressen, Moorkompressen für die Augen, Unterkiefermoortampons, Moorkompressen für das Paradentium, Augeninhalationen und Aerosol für den Augapfel, Ultraschall, Galvanotherapie, 4-Kammerbad, Hydromassage, Aquavibron, Kurzwellendiathermie, Teraplus, Diadynamik, Sollux, Quarzlampe, Kryotherapie, Mundhöhlenwassertherapie, Gussbäder, Wirbelbäder, Paraffin, Lasertherapie, Magnetotron, Interdyneingriffe, Ionophorese, Unterwassermassagen, Trockenmassagen, Gymnastik. Gegen Gebühr: Trockensauna, Solarium, Thermalbad mit Hydromassage, Salzgrotte.

Kosten vor Ort:

·    Kurtaxe (ca. 0,80 € pro Tag)

Ihr Plus:

·    10% Rabatt auf SPA – Anwendungen

Leistungsbeschreibung:

  • 7, 14, oder 21 Übernachtungen mit Vollpension
  • deutschsprachige Reisebetreuung

zubuchbare Leistungen:

  • Kurpakete
  • Bus- oder Limousinentransfer (Haustür-->Hotel-->Haustür)
  • Ein individuell ihren Bedürfnissen angepasstes Versicherungspaket mit Reiserücktrittskostenversicherung, Urlaubsgarantie (Reiseabbruchversicherung), Notfallversicherung, Reiseunfallversicherung, Reisegepäckversicherung und Autoreiseschutzbrief (bei Eigenanreise). Wir beraten Sie gern.
  • Die Erweiterung des Reiseversicherungspaketes ist durch Hinzubuchung einer Auslandsreise-Krankenversicherung oder des Ausschlusses eines Selbstbehaltes möglich.

zusätzliche Leistungen bei Transfer:

  • Haustür-->Hotel-->Haustür 
  • Transferservice mit Kleinbus oder Limousinentransfer
  • KURWELTEN - Reisebegleitung bei An-und Abreise 

Buspreis: + 139 € pro Person (ab 4 Personen) / + 555 € pro Fahrzeug (bis 3 Personen)

Limousine: + 595 € pro Fahrzeug (bis 5 Personen)

Kurmittelhaus Bad Warmbrunn

  • Doppelzimmer
    333 €
  • Einzelzimmer
    376 €
  • Appartement
    418 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kurpaket Heilkur 1 Woche
    0 €
  • Kurpaket Heilkur 2 Wochen
    0 €
  • Kurpaket Heilkur 3 Wochen
    0 €
  • Augenärztliche Kur 1 Woche
    0 €
  • Augenärztliche Kur 2 Wochen
    0 €
  • Augenärztliche Kur 3 Wochen
    0 €
  • Bustransfer (ab 4 Personen)
    139 €
  • Bustransfer (bis 3 Personen)
    555 €
  • Limousinentransfer (bis 5 Personen)
    595 €